Galerie LIK

Gallery of Photography

Ausstellungsraum für Fotografie

Die Vorbereitungen laufen! "SILENT NEIGHBOURS"

Am 24.7.2014 öffnet die Galerie LIK in der Spittelberggasse 9 in 1070 Wien ihre Pforten. Ab 19 Uhr lädt die Fotoinstallation der Pariser Künstlerin Nica Junker zum Mitmachen ein.

Silent Neighbours

Mit ihrem Fotoautomaten lädt Nica Junker alle Interessierten dazu ein, sich fotografieren zu lassen, das Foto zu dekorieren und fünf Fragen aus ihrem Alltag zu beantworten: "Was hast du heute gefrühstückt?", "Woran hast du unter der Dusche gedacht?", "Wie hast du heute jemanden glücklich gemacht?" Im Anschluss können sie die Foto-Postkarte ausdrucken und auf der Homepage des silent neighbours-Projektes hochladen, wo bereits tausende E-Cards aus aller Welt zu sehen sind. 

Silent neighbours hat mit dem Sammeln von Alltagsgeschichten am Valentinstag 2009 in Shanghai und dann am White Day am 14. März 2009 in Tokio begonnen. Seitdem hat die Fotoautomat-Installation von Nica Junker schon mehreren tausend „schweigsamen Nachbarn“ ein Gesicht gegeben und sie so miteinander zu „kommunizierenden Nachbarn“ verbunden – unter anderem in Shanghai, Tokyo, London, Paris, Alès, Luxemburg, Metz, Saarbrücken, Trier  und hier in Wien.

Wie ist das Leben der Einwohner von Städten in verschiedenen Ländern miteinander verbunden? Wir alle leben unseren Alltag mit seinen kleinen Momenten und Geschichten, die das Leben lebenswert machen. Der Fotoautomat sammelt all diese unterschiedlichen Geschichten, denn jede ist es wert, erzählt zu werden. So werden dann die „schweigsamen Nachbarn“ zu „kommunizierenden Nachbarn“ – indem sie ihre Momente und Fotos teilen.

 

Galerie LIK Spittelberggasse 9 1070 Wien               PHOTOGRAPHY at its BEST