Galerie LIK

Gallery of Photography

Ausstellungsraum für Fotografie

Die Fotoausstellungen der Galerie LIK


PAULINE THURN UND TAXIS 

 26. 04. 2018 - 08. 05. 2018
Vernissage am 26. 4. 2018 um 19:00 Uhr.  Anmeldung zur Vernissage
 

"Fishermen`s Stage"

PAULINE THURN UND TAXIS

 

 Foto: Pauline Thurn und Taxis

Foto: Pauline Thurn und Taxis

Fishermen’s Stage


Die Bilder dieser Ausstellung bedeuten mir viel. Sie entstanden auf einer Reise auf die Kapverden. Das Meer zieht mich schon mein Leben lang an. Die Spiegelungen im Wasser, die Schattierungen im Sand, die Lebendigkeit der Fischer und ihre Fa-milien führten dazu, dass ich fast die ganze Zeit an einem Ort blieb um Teil dieses Lebens zu werden. Das Licht dieser Bilder fand ich dort jeden Morgen und jeden Abend. Ein Geschenk, das mich bis heute mit Dankbarkeit und Sehnsucht erfüllt. 

 Foto: Pauline Thurn und Taxis

Foto: Pauline Thurn und Taxis

Pauline Thurn und Taxis

 Pauline Thurn und Taxis

Pauline Thurn und Taxis


Photographie ist Teil meines Lebens seitdem ich Photojournalismus in den in der „Ecole 75“ in Belgien studiert habe. Meine Diplomarbeit habe ich über ein altes Stadtteil Brüssels „Les Marolles“ gemacht, für die ich eine Auszeichnung von der Jury bekommen habe. Nach dem Studium jobbte ich in verschiedenen Bereichen der Photographie, immer im Kontakt mit der Welt der Bilder.
Nach einem rein analogen Einstieg kämpfte ich lange mit den Umstellungen, die die digitale Revolution mit sich brachte. Nach einem Jahr des
Studiums der digitalen Photographie und Bildbearbeitung an der LIK Akademie in Wien (summa cum laude 2015), bin ich wieder aktive Photographin. Das Suchen nach neuen Impulsen und die Vorstellung meiner Arbeit durch diverse Ausstellun-gen scheint für mich der natürlicher Weg meiner Weiterentwicklung.

 
 Foto: Pauline Thurn und Taxis

Foto: Pauline Thurn und Taxis


Sichtweise


Wir leben in einer Welt überflutet mit Bildern aller Art, und sehr oft fühle ich eine enorme Belastung durch die Masse an Eindrücken, die unsere Augen, sowie Hirn und Herz überwältigen. Ich versuche daher diesen Strom zu widerstehen, in dem ich nur wenige, stille, eher intime Aufnahmen mache.
Wichtig ist mir dabei der Augenblick zwischen der Situation, meiner Kamera und mir und der Hoffnung beim Zuschauer eine Emotion zu bewirken. Es ist ebenfalls eine Reflexion über mein Inneres, meine Photos sollen für sich sprechen.

www.paulinett.net
 



 

Galerie LIK Spittelberggasse 9 1070 Wien               PHOTOGRAPHY at its BEST